Spendenaktion des dm-Drogeriemarkts in

Mayen erbrachte 600 Euro für Caritas-

Kindergruppe „Lapislazuli“

8.11.2018 | 600 Euro für Caritas-Kindergruppe „Lapislazuli“ erbrachte die Spenden- aktion des dm-Drogeriemarkts in der Hahnengasse von Mayen. Kerstin Bartoschick | Foto: E.T. Müller Unter dem Motto „Herz zeigen!“ konnten Kunden des dm-Marktes mit ihrer Stimme für das Caritasprojekt stimmen, wobei das Ergebnis über die jeweilige Spenden- summe entschied. Bei der Kindergruppe „Lapislazuli“ handelt es sich um ein Angebot für junge Schulkinder zwischen 6 und 12 Jahren von sucht- und/oder psychisch belasteten Eltern. Caritas-Mitarbeiterin Natalie Pauls: „Es ist toll, dass so viele unsere Arbeit mit belasteten Kindern und deren Eltern unterstützen und Lapislazuli ihre Stimme gegeben haben.“ Den zweiten Platz belegte der Verein sozialer Nächstenhilfe mit einer Summe von 400 Euro. dm-Marktleiterin Kerstin Bartoschick (Foto) freut sich, dass mit dieser Aktion so gute Projekte unterstützt werden konnten.

Spendenaktion des dm-

Drogeriemarkts in Mayen

erbrachte 600 Euro für Caritas-

Kindergruppe „Lapislazuli“

8.11.2018 | 600 Euro für Caritas-Kinder- gruppe „Lapislazuli“ erbrachte die Spenden- aktion des dm-Drogeriemarkts in der Hahnengasse von Mayen. Kerstin Bartoschick | Foto: E.T. Müller Unter dem Motto „Herz zeigen!“ konnten Kunden des dm-Marktes mit ihrer Stimme für das Caritasprojekt stimmen, wobei das Ergebnis über die jeweilige Spendensumme entschied. Bei der Kindergruppe „Lapislazuli“ handelt es sich um ein Angebot für junge Schulkinder zwischen 6 und 12 Jahren von sucht- und/oder psychisch belasteten Eltern. Caritas-Mitarbeiterin Natalie Pauls: „Es ist toll, dass so viele unsere Arbeit mit belasteten Kindern und deren Eltern unterstützen und Lapislazuli ihre Stimme gegeben haben.“ Den zweiten Platz belegte der Verein sozialer Nächstenhilfe mit einer Summe von 400 Euro. dm-Marktleiterin Kerstin Bartoschick (Foto) freut sich, dass mit dieser Aktion so gute Projekte unterstützt werden konnten.