Betreuer für Kinderfreizeiten während

der Sommerferien gesucht

25.3.2019 | In diesem Jahr wird der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstellen Mayen und Andernach, in Kooperation mit dem Kloster Maria Laach zwei zweiwöchige Kinderstadtranderholungen anbieten, die vom 1. bis 12. Juli sowie vom 15. bis 26. Juli im „Haus Winfried“, dem ehemaligen Naturkundemuseum von Maria Laach, stattfinden werden. Ferienfreizeit der Caritas Andernach unter dem Thema: „Abenteuer im Wald“ … mehr Für beide Maßnahmen sucht die Caritas Betreuerinnen und Betreuer, die im Rahmen eines kurzfristigen Beschäftigungsverhältnisses für den Zeitraum von zwei bzw. vier Wochen eingestellt werden. Die Betreuer müssen mindesten 18 Jahre alt sein und im genannten Zeitraum für eine oder zwei Freizeiten zur Verfügung stehen. Ferienfreizeit der Caritas Mayen unter dem Thema: „Zauberschule für Hexerei“ … mehr Pädagogische Erfahrungen sind erwünscht, aber nicht dringend erforderlich. In jedem Fall sollten die Jugendlichen Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und sich durch Kreativität, Ideenreichtum, Flexibilität und Lust auf Neues auszeichnen. Bei Interesse, als Betreuerin oder Betreuer bei einer oder beiden Ferien- freizeiten für Kinder mitzumachen, wenden Sie sich bitte an: Colette Wallkötter Caritasverband in Mayen Gemeinweseneinrichtung Spiel- und Lernstube „In der Weiersbach“ Telefon: 02651 – 49 33 63 Mobil: 0151 – 53 83 09 96 wallkoetter-c@caritas-mayen.de

Betreuer für Kinderfreizeiten

während der Sommerferien

gesucht

25.3.2019 | In diesem Jahr wird der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstellen Mayen und Andernach, in Kooperation mit dem Kloster Maria Laach zwei zweiwöchige Kinderstadtrand- erholungen anbieten, die vom 1. bis 12. Juli sowie vom 15. bis 26. Juli im „Haus Winfried“, dem ehemaligen Naturkundemuseum von Maria Laach, stattfinden werden. Ferienfreizeit der Caritas Andernach unter dem Thema: „Abenteuer im Wald“ … mehr Für beide Maßnahmen sucht die Caritas Betreuerinnen und Betreuer, die im Rahmen eines kurzfristigen Beschäftigungsverhält- nisses für den Zeitraum von zwei bzw. vier Wochen eingestellt werden. Die Betreuer müssen mindesten 18 Jahre alt sein und im genannten Zeitraum für eine oder zwei Freizeiten zur Verfügung stehen. Ferienfreizeit der Caritas Mayen unter dem Thema: „Zauberschule für Hexerei“ … mehr Pädagogische Erfahrungen sind erwünscht, aber nicht dringend erforderlich. In jedem Fall sollten die Jugendlichen Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und sich durch Kreativität, Ideenreichtum, Flexibilität und Lust auf Neues auszeichnen. Bei Interesse, als Betreuerin oder Betreuer bei einer oder beiden Ferien- freizeiten für Kinder mitzumachen, wenden Sie sich bitte an: Colette Wallkötter Caritasverband in Mayen Gemeinweseneinrichtung Spiel- und Lernstube „In der Weiersbach“ Telefon: 02651 – 49 33 63 Mobil: 0151 – 53 83 09 96 wallkoetter-c@caritas-mayen.de