Zufälle gibt es nicht, aber Wunder!

Über 1.200 Euro von der Firma Bw Bekleidungsmanagement

GmbH in Köln für Kindergruppe Lapislazuli gespendet

25.9.2019 | Die Kindergruppe „Lapislazuli“ ist ein Angebot der Caritas Mayen für Schulkinder zwischen 6 und 12 Jahren, deren Eltern sucht- und/oder psychisch belastet sind. In den Gruppenstunden finden die Kinder Entlastung. Dieses spendenbasierte Angebot lebt vom ehrenamtlichen Engagement studentischer Fachkräfte, die die Kindergruppe während des Studiums für jeweils ein Jahr begleiten und die Jungen und Mädchen unentgeltlich unterstützen. Jeden Montag treffen sich die Kinder mit ihren drei beständigen Vertrauens- personen, die in der Gruppe Sicherheit und Halt geben. Da in den Sommerferien eine Fachkraft ausgestiegen ist, war das Leiterteam unvollständig. In dieser Situation erscheint es dem Team der Kindergruppe als ein Wunder, dass die Firma Bw Bekleidungsmanagement GmbH in Köln mit einer großzügigen Sammelspende in Höhe von 1213,55 Euro das Projekt unterstützt. Denn genau diese Summe braucht es, um die Lücke zu schließen und das Team mit einer dringend benötigten Honorarkraft für ein Jahr zu besetzen. So unterstützt dank der Spende seit Anfang August eine erfahrene und den Kindern der Gruppe bereits bekannte Fachkraft das Team. Das Team der Kindergruppe Lapislazuli und die Jungen und Mädchen bedanken sich herzlich für diese großartige Sammelspende bei der Belegschaft der Firma Bw Bekleidungsmanagement GmbH! Ihr Engagement trägt dazu bei, dass das Angebot der Kindergruppe bestehen bleibt. Die Kindergruppe Lapislazuli ist das einzige vergleichbare niedrigschwellige Angebot im Kreis Mayen-Koblenz und darüber hinaus. Weitere Informationen: Caritas-Mitarbeiterin Natalie Pauls Tel. 02651 – 98 69-134 pauls-n@caritas-mayen.de oder Caritas-Mitarbeiterin Maike Hiester Handy: 0171 – 782 36 27 PSBB-Kindergruppe@caritas-mayen.de Weitere Infos zur Kindergruppe Lapislazuli auf der Homepage.

Zufälle gibt es nicht, aber

Wunder!

Über 1.200 Euro von der Firma

Bw Bekleidungsmanagement

GmbH in Köln für Kindergruppe

Lapislazuli gespendet

25.9.2019 | Die Kindergruppe „Lapislazuli“ ist ein Angebot der Caritas Mayen für Schul- kinder zwischen 6 und 12 Jahren, deren Eltern sucht- und/oder psychisch belastet sind. In den Gruppenstunden finden die Kinder Entlastung. Dieses spendenbasierte Angebot lebt vom ehrenamtlichen Engagement studentischer Fachkräfte, die die Kindergruppe während des Studiums für jeweils ein Jahr begleiten und die Jungen und Mädchen unentgeltlich unterstützen. Jeden Montag treffen sich die Kinder mit ihren drei beständigen Vertrauenspersonen, die in der Gruppe Sicherheit und Halt geben. Da in den Sommerferien eine Fachkraft ausgestiegen ist, war das Leiterteam unvollständig. In dieser Situation erscheint es dem Team der Kindergruppe als ein Wunder, dass die Firma Bw Bekleidungsmanagement GmbH in Köln mit einer großzügigen Sammelspende in Höhe von 1213,55 Euro das Projekt unterstützt. Denn genau diese Summe braucht es, um die Lücke zu schließen und das Team mit einer dringend benötigten Honorarkraft für ein Jahr zu besetzen. So unterstützt dank der Spende seit Anfang August eine erfahrene und den Kindern der Gruppe bereits bekannte Fachkraft das Team. Das Team der Kindergruppe Lapislazuli und die Jungen und Mädchen bedanken sich herzlich für diese großartige Sammelspende bei der Belegschaft der Firma Bw Bekleidungsmanagement GmbH! Ihr Engagement trägt dazu bei, dass das Angebot der Kindergruppe bestehen bleibt. Die Kindergruppe Lapislazuli ist das einzige vergleichbare niedrigschwellige Angebot im Kreis Mayen-Koblenz und darüber hinaus. Weitere Informationen: Caritas-Mitarbeiterin Natalie Pauls Tel. 02651 – 98 69-134 pauls-n@caritas-mayen.de oder Caritas-Mitarbeiterin Maike Hiester Handy: 0171 – 782 36 27 PSBB-Kindergruppe@caritas-mayen.de Weitere Infos zur Kindergruppe Lapislazuli auf der Homepage.