Ferienprogramm statt Ferienfreizeit

Ein Besuch der Multi-Kulti-Kids im Kletterwald–Vulkanpark

22.7.2020 | In diesem Jahr ist alles etwas anders. Normalerweise fahren die Kinder- und Jugendgruppen der Fachstelle psychosoziale Hilfen für geflüchtete Kinder, Jugendliche und Eltern in den Sommerferien gemeinsam in die Ferien- freizeit. Doch auch in Zeiten der Corona-Pandemie sollten die Kinder und Jugendlichen ein schönes gemeinsames Erlebnis haben, da waren sich die pädagogischen Mitarbeiterinnen Carina Klee und Inga Schroeder einig. Der Kletterwald-Vulkanpark war ein gelungenes Highlight der Sommerferien. | Foto: Caritas Deshalb fiel der Entschluss in den Kletterwald-Vulkanpark nach Kürrenberg zu fahren. Dort konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Kräfte und Grenzen testen, Hürden meistern, sich aktiv betätigen und vor allem gemeinsam Spaß haben. Auch wenn der Ausflug eine Ferienfreizeit nicht ersetzen kann, war dieser ein gelungenes Highlight in den Sommerferien, welches die Kinder und Jugendlichen so schnell nicht vergessen werden. Mehr Infos zu den Gruppen und der Fachstelle finden sich auf der Website migration.caritas-rhein-mosel-ahr.de

Ferienprogramm statt

Ferienfreizeit

Ein Besuch der Multi-Kulti-Kids

im Kletterwald–Vulkanpark

22.7.2020 | In diesem Jahr ist alles etwas anders. Normalerweise fahren die Kinder- und Jugendgruppen der Fachstelle psycho- soziale Hilfen für geflüchtete Kinder, Jugend- liche und Eltern in den Sommerferien gemeinsam in die Ferienfreizeit. Doch auch in Zeiten der Corona-Pandemie sollten die Kinder und Jugendlichen ein schönes gemeinsames Erlebnis haben, da waren sich die pädagogischen Mitarbeiterinnen Carina Klee und Inga Schroeder einig. Der Kletterwald-Vulkanpark war ein gelungenes Highlight der Sommerferien. | Foto: Caritas Deshalb fiel der Entschluss in den Kletterwald-Vulkanpark nach Kürrenberg zu fahren. Dort konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Kräfte und Grenzen testen, Hürden meistern, sich aktiv betätigen und vor allem gemeinsam Spaß haben. Auch wenn der Ausflug eine Ferienfreizeit nicht ersetzen kann, war dieser ein gelungenes Highlight in den Sommerferien, welches die Kinder und Jugendlichen so schnell nicht vergessen werden. Mehr Infos zu den Gruppen und der Fachstelle finden sich auf der Website migration.caritas-rhein-mosel-ahr.de