Drei Auszubildende bestanden Prüfung

20.8.2020 | Gleich dreimal gab es beim Caritasverband in Mayen herzliche Glück- wünsche. Michelle Bernhard (auf dem Foto links) bestand ihre Prüfung zur Kauffrau für Büromanagement und Denise Müller (Mitte) sowie Caroline Peris (rechts) ihre Prüfung im Bereich Altenpflege. Blumen gab es für die drei Absolventinnen (von links): Michelle Bernhard, Denise Müller und Caroline Peris. | Foto: Caritas Blumen gab es von Caritas-Geschäftsführer Werner Steffens, Mechthild Prca (rechts) von der Verwaltung der Caritas in Mayen sowie von Annegret Fisker (Mitte / links), Leiterin der Caritas-Sozialstation Maifeld / Mendig in Polch, und Daniela Ihle (Mitte / rechts), Leiterin der Caritas-Sozialstation Mayen Vordereifel. „Ob in der Altenpflege, ob in der Verwaltung, es ist uns ein großes Anliegen, junge Menschen auszubilden und ihnen hier im Verband auch eine berufliche Perspektive zu geben. Wir freuen uns, drei so zuverlässige und liebenswürdige Mitarbeiterinnen gewonnen zu haben“, so Caritas-Geschäftsführer Werner Steffens, der auch auf die besonderen Bedingungen der Ausbildung in Corona-Zeiten hinwies: „Sie können stolz auf sich sein!“ Der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. mit seinen drei Geschäftsstellen in Mayen, Andernach und Ahrweiler bietet ein breites Spektrum an Berufen von der Altenpflege bis hin zur Verwaltung. Jede Auszubildende in der Altenpflege erhält ihren persönlichen Praxisanleiter. In der Verwaltung sind die Azubis fest ins Team und alle Abläufe eingebunden. Wer sich für eine Mitarbeit oder eine Ausbildung interessiert, sollte sich mit dem Caritasverband in Verbindung setzen: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. im Mehrgenerationenhaus St. Matthias St.-Veit-Str. 14 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 98 69-0 info@caritas-mayen.de

Drei Auszubildende bestanden

Prüfung

20.8.2020 | Gleich dreimal gab es beim Caritasverband in Mayen herzliche Glück- wünsche. Michelle Bernhard (auf dem Foto links) bestand ihre Prüfung zur Kauffrau für Büromanagement und Denise Müller (Mitte) sowie Caroline Peris (rechts) ihre Prüfung im Bereich Altenpflege. Blumen gab es für die drei Absolventinnen (von links): Michelle Bernhard, Denise Müller und Caroline Peris. | Foto: Caritas Blumen gab es von Caritas-Geschäftsführer Werner Steffens, Mechthild Prca (rechts) von der Verwaltung der Caritas in Mayen sowie von Annegret Fisker (Mitte / links), Leiterin der Caritas-Sozialstation Maifeld / Mendig in Polch, und Daniela Ihle (Mitte / rechts), Leiterin der Caritas-Sozialstation Mayen Vordereifel. „Ob in der Altenpflege, ob in der Verwaltung, es ist uns ein großes Anliegen, junge Menschen auszubilden und ihnen hier im Verband auch eine berufliche Perspektive zu geben. Wir freuen uns, drei so zuver- lässige und liebenswürdige Mitarbeiterinnen gewonnen zu haben“, so Caritas-Geschäfts- führer Werner Steffens, der auch auf die besonderen Bedingungen der Ausbildung in Corona-Zeiten hinwies: „Sie können stolz auf sich sein!“ Der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. mit seinen drei Geschäftsstellen in Mayen, Andernach und Ahrweiler bietet ein breites Spektrum an Berufen von der Altenpflege bis hin zur Verwaltung. Jede Auszubildende in der Altenpflege erhält ihren persönlichen Praxisanleiter. In der Verwaltung sind die Azubis fest ins Team und alle Abläufe eingebunden. Wer sich für eine Mitarbeit oder eine Ausbildung interessiert, sollte sich mit dem Caritasverband in Verbindung setzen: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. im Mehrgenerationenhaus St. Matthias St.-Veit-Str. 14 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 98 69-0 info@caritas-mayen.de