2.000 Euro sprudeln für Caritas-

HaushaltsOrganisationsTraining

RHODIUS spendet Hilfe für Familien mit Kindern in prekären

Lebenslagen

14.12.2020 | Menschen zu helfen ist für die Firma RHODIUS Mineralquellen in Burgbrohl eine Herzenssache. Als sie dieses Jahr Mitarbeiter wegen des Lockdowns in Kurzarbeit senden mussten, verzichteten auch die Geschäftsleitung und Abteilungsleiter auf einen Teil des Gehaltes, um verschiedene soziale Projekte in der Region mit insgesamt 10.000 Euro zu unterstützen. Das HaushaltsOrganisationsTraining der Caritas bringt Struktur ins Leben von Familien. Christiane Böttcher (links) bedankt sich herzlich bei Alina Borowski (rechts) für die große Spende. | Foto: E.T. Müller 2.000 Euro gingen an das HaushaltsOrganisationsTraining (HOT) der Caritas Ahrweiler. Bei Alina Borowski – Produktmanagerin, PR und Marketing der Firma RHODIUS – bedankte sich Caritas-Mitarbeiterin Christiane Böttcher herzlich für die sprudelnde Spende: „Wir helfen, wenn in einem Haushalt das Geld für einen Kleiderschrank fehlt, unterstützen Menschen bei der Büroorganisation, bieten Familien Kochtraining an oder zeigen, wie man z.B. ein Zimmer streicht. Aus unserem finanziellen Topf steuern wir Farbe und Pinsel bei. Die Beziehungsarbeit unserer Mitarbeiterinnen gibt den Leuten Halt. Viele hatten in ihrem Leben noch nie Kontakte zu einem verlässlichen Menschen, der ihnen wirklich hilft.“ Das HOT trägt mit dazu bei, Kompetenzen in der Haushaltsführung und Alltagskompetenz zu stärken. „Unser Training bringt Struktur in die Familien und wirkt sich damit auch präventiv auf das Kindeswohl aus“, so Christiane Böttcher. Für die Firma RHODIUS gewichtige Gründe, gerade dieses Projekt zu unterstützen. Alina Borowski: „Wir haben uns schlau gemacht, wer regional aktiv ist und welche Projekte schwierig umzusetzen sind und besondere Unterstützung benötigen.“ Wer das HaushaltsOrganisationsTraining ebenfalls unterstützen will, kann das mit einer Spende unter dem Stichwort „HOT“ auf eines der Caritas-Konten tun: Kreissparkasse Ahrweiler IBAN: DE89 5775 1310 0000 8037 42 Volksbank RheinAhrEifel eG IBAN: DE27 5776 1591 0506 6375 00

2.000 Euro sprudeln für Caritas-

HaushaltsOrganisationsTraining

RHODIUS spendet Hilfe für

Familien mit Kindern in

prekären Lebenslagen

14.12.2020 | Menschen zu helfen ist für die Firma RHODIUS Mineralquellen in Burgbrohl eine Herzenssache. Als sie dieses Jahr Mitarbeiter wegen des Lockdowns in Kurzarbeit senden mussten, verzichteten auch die Geschäftsleitung und Abteilungs- leiter auf einen Teil des Gehaltes, um verschiedene soziale Projekte in der Region mit insgesamt 10.000 Euro zu unterstützen. Das HaushaltsOrganisationsTraining der Caritas bringt Struktur ins Leben von Familien. Christiane Böttcher (links) bedankt sich herzlich bei Alina Borowski (rechts) für die große Spende. | Foto: E.T. Müller 2.000 Euro gingen an das HaushaltsOrganisationsTraining (HOT) der Caritas Ahrweiler. Bei Alina Borowski – Produktmanagerin, PR und Marketing der Firma RHODIUS – bedankte sich Caritas- Mitarbeiterin Christiane Böttcher herzlich für die sprudelnde Spende: „Wir helfen, wenn in einem Haushalt das Geld für einen Kleiderschrank fehlt, unterstützen Menschen bei der Büroorganisation, bieten Familien Kochtraining an oder zeigen, wie man z.B. ein Zimmer streicht. Aus unserem finanziellen Topf steuern wir Farbe und Pinsel bei. Die Beziehungsarbeit unserer Mitarbeiterinnen gibt den Leuten Halt. Viele hatten in ihrem Leben noch nie Kontakte zu einem verläss- lichen Menschen, der ihnen wirklich hilft.“ Das HOT trägt mit dazu bei, Kompetenzen in der Haushaltsführung und Alltagskompetenz zu stärken. „Unser Training bringt Struktur in die Familien und wirkt sich damit auch präventiv auf das Kindeswohl aus“, so Christiane Böttcher. Für die Firma RHODIUS gewichtige Gründe, gerade dieses Projekt zu unterstützen. Alina Borowski: „Wir haben uns schlau gemacht, wer regional aktiv ist und welche Projekte schwierig umzusetzen sind und besondere Unterstützung benötigen.“ Wer das HaushaltsOrganisationsTraining ebenfalls unterstützen will, kann das mit einer Spende unter dem Stichwort „HOT“ auf eines der Caritas-Konten tun: Kreissparkasse Ahrweiler IBAN: DE89 5775 1310 0000 8037 42 Volksbank RheinAhrEifel eG IBAN: DE27 5776 1591 0506 6375 00