„Technikchaoten“

gehen am 4. und 11. März online

Kompetente Hilfe bei Nutzung digitaler Geräte

„Alt und Jung — Gemeinsam gegen das Technikchaos“ kann leider weiterhin nicht in gewohnter und persönlicher Weise im Ev. Gemeindehaus in Remagen stattfinden. Daher laden Annkatrin Lemke, Leona Pütz und Thomas Caris am Donnerstag, 4..März und am 11. März, jeweils 15:00 — 16:00 Uhr zur Videoveranstaltung ein. Zahlreiche Interessierte haben ihre Themen angemeldet, so dass die Inhalte gut auf zwei Termine verteilt werden können: Am 4. März wird es um „Apps und Sicherheit im Netz“ gehen und eine Woche später am 11. März stehen „Podcasts und Streamingdienste“ im Mittelpunkt. Wer dabei sein möchte, melde sich bitte bei Mechthild Haase | Caritas Ahrweiler Tel. 02641 — 75 98 60 haase-m@caritas-ahrweiler.de Die Veranstaltung ist eine Initiative im von der Dt. Fernsehlotterie geförderten Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“.
Thomas Caris Annkatrin Lemke Leona Pütz

„Technikchaoten“

gehen am 4. und 11. März online

Kompetente Hilfe bei Nutzung

digitaler Geräte

„Alt und Jung — Gemeinsam gegen das Technikchaos“ kann leider weiterhin nicht in gewohnter und persönlicher Weise im Ev. Gemeindehaus in Remagen stattfinden. Daher laden Annkatrin Lemke, Leona Pütz und Thomas Caris am Donnerstag, 4..März und am 11. März, jeweils 15:00 — 16:00 Uhr zur Videoveranstaltung ein. Zahlreiche Interessierte haben ihre Themen angemeldet, so dass die Inhalte gut auf zwei Termine verteilt werden können: Am 4. März wird es um „Apps und Sicherheit im Netz“ gehen und eine Woche später am 11. März stehen „Podcasts und Streamingdienste“ im Mittelpunkt. Wer dabei sein möchte, melde sich bitte bei Mechthild Haase | Caritas Ahrweiler Tel. 02641 — 75 98 60 haase-m@caritas-ahrweiler.de Die Veranstaltung ist eine Initiative im von der Dt. Fernsehlotterie geförderten Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“.
Thomas Caris Annkatrin Lemke Leona Pütz