Schulung für ehrenamtliche

Digitalbotschafter

Auch Älteren hilft das Internet gegen die Einsamkeit, gerade jetzt in Corona-Zeiten. Und mit gewissen Grundkenntnisse macht es noch mehr Spaß. Bei den ersten Schritten ins Internet helfen deshalb lokale Gruppen, so auch in Remagen, in der Grafschaft und in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Allerdings werden noch weitere Digitalbotschafterinnen und –Botschafter gesucht, die Seniorinnen und Senioren den Umgang mit den Geräten erklären und diese bei den ersten Schritten ins Internet begleiten, so Mechtild Haase von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt bei der Caritas Ahrweiler: „Machen Sie Mut und erklären Sie. Dann wird die digitale Herausforderung auch für Ältere kinderleicht.“ Ein Team der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest begleitet die rheinland- pfälzischen Digitalbotschafterinnen und –Botschafter und bietet fortlaufend passende Bildungsangebote an, so auch die Online-Schulung ab dem 11. Juni. Am ersten Tag geht es ab 15:00 Uhr um einen Technikcheck. Die weiteren Ver- anstaltungen zu den Themen „Lernen im Alter“, „Welche Angebote für ältere Menschen gibt es?“, „Welche Formate?“ und „Vernetzung“ werden dann immer zwischen 17:00 und 19:00 Uhr am 14. und 15. Juni sowie am 21. und 22. Juni 2021 stattfinden. Die Anmeldung zur Online-Schulung ist über folgende Internetseite möglich: https://digibo.silver-tipps.de Weitere Fragen zum Thema beantwortet Mechthild Haase von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt beim Caritasverband in Ahrweiler: Tel. 02641 – 75 98 60 haase-m@caritas-ahrweiler.de

Schulung für ehrenamtliche

Digitalbotschafter

Auch Älteren hilft das Internet gegen die Einsamkeit, gerade jetzt in Corona-Zeiten. Und mit gewissen Grundkenntnisse macht es noch mehr Spaß. Bei den ersten Schritten ins Internet helfen deshalb lokale Gruppen, so auch in Remagen, in der Grafschaft und in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Allerdings werden noch weitere Digitalbotschafterinnen und –Botschafter gesucht, die Seniorinnen und Senioren den Umgang mit den Geräten erklären und diese bei den ersten Schritten ins Internet begleiten, so Mechtild Haase von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt bei der Caritas Ahrweiler: „Machen Sie Mut und erklären Sie. Dann wird die digitale Herausforderung auch für Ältere kinderleicht.“ Ein Team der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest begleitet die rheinland- pfälzischen Digitalbotschafterinnen und –Botschafter und bietet fortlaufend passende Bildungsangebote an, so auch die Online-Schulung ab dem 11. Juni. Am ersten Tag geht es ab 15:00 Uhr um einen Technikcheck. Die weiteren Ver- anstaltungen zu den Themen „Lernen im Alter“, „Welche Angebote für ältere Menschen gibt es?“, „Welche Formate?“ und „Vernetzung“ werden dann immer zwischen 17:00 und 19:00 Uhr am 14. und 15. Juni sowie am 21. und 22. Juni 2021 stattfinden. Die Anmeldung zur Online-Schulung ist über folgende Internetseite möglich: https://digibo.silver-tipps.de Weitere Fragen zum Thema beantwortet Mechthild Haase von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt beim Caritasverband in Ahrweiler: Tel. 02641 – 75 98 60 haase-m@caritas-ahrweiler.de