Wieder Radeln für den Umweltschutz

Interessierte zum Mitmachen gesucht

Die Offene Fahrradgruppe im Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ wird vom 6. — 26. Juni erneut am dreiwöchigen Stadtradeln in Remagen teilnehmen. Stadtradeln ist eine bundesweite Initiative zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und damit zum Schutz des Klimas. Bei 100 km Autofahren wird die Umwelt durchschnittlich mit 14,7kg CO2 belastet. Über dieses Einsparergebnis wird berichtet. Foto: Pixabay Wie im letzten Jahr wird die Klimaschutzmanagerin der Stadt Remagen Chantal Zinke die gesamte Aktion betreuen und das Team des Offenen Fahrradtreffs Otto von Lom und Jürgen Becker werden die Offene Fahrradgruppe organisieren. Die Gruppe ist als 10. Team mit dem Namen „Offener Fahrradtreff“ eingerichtet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich online anzumelden. Das ist ganz einfach möglich unter www.stadtradeln.de/remagen: Website aufrufen, mit Benutzernamen und Passwort registrieren und der Gruppe anschließen, dann alle Fahrradfahrten mit Angabe der Kilometer in dem Drei-Wochen-Zeitraum online eintragen. Noch einfacher geht es mit einer Stadtradeln-App aus dem App Store oder von Google Play, wo die gefahrene Strecke automatisch erfasst (getrackt) und eingetragen werden kann. Otto von Lom und Jürgen Becker freuen sich auf viele Mitfahrerinnen und Mitfahrer.

Wieder Radeln für den

Umweltschutz

Interessierte zum Mitmachen

gesucht

Die Offene Fahrradgruppe im Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ wird vom 6. — 26. Juni erneut am drei- wöchigen Stadtradeln in Remagen teil- nehmen. Stadtradeln ist eine bundesweite Initiative zur Reduzierung des CO2-Aus- stoßes und damit zum Schutz des Klimas. Bei 100 km Autofahren wird die Umwelt durch- schnittlich mit 14,7kg CO2 belastet. Über dieses Einsparergebnis wird berichtet. Foto: Pixabay Wie im letzten Jahr wird die Klimaschutz- managerin der Stadt Remagen Chantal Zinke die gesamte Aktion betreuen und das Team des Offenen Fahrradtreffs Otto von Lom und Jürgen Becker werden die Offene Fahrrad- gruppe organisieren. Die Gruppe ist als 10. Team mit dem Namen „Offener Fahrradtreff“ eingerichtet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich online anzumelden. Das ist ganz einfach möglich unter www.stadtradeln.de/remagen: Website aufrufen, mit Benutzernamen und Passwort registrieren und der Gruppe anschließen, dann alle Fahrradfahrten mit Angabe der Kilometer in dem Drei-Wochen- Zeitraum online eintragen. Noch einfacher geht es mit einer Stadtradeln-App aus dem App Store oder von Google Play, wo die gefahrene Strecke automatisch erfasst (getrackt) und eingetragen werden kann. Otto von Lom und Jürgen Becker freuen sich auf viele Mitfahrerinnen und Mitfahrer.