Computer für Flutopfer

Gemeindeschwester plus verteilt Spenden des Vereins

Computertruhe

15.9.2021 | Das Schreiben aus Freiburg vom Verein Computertruhe war für Ingrid Neubusch, Gemeindeschwester plus im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler und in der Grafschaft, eine große Überraschung. Darin stellte der Verein Laptops, Handys und Smartphones in Aussicht. Fotos: Privat Gerne nahm Ingrid Neubusch (rechts im Bild) das tolle Angebot an und konnte die ersten Geräte an von der Flut betroffene Personen verteilen, so auch an Hildegard Durweiler und Peter Fischbach, die mit ihren geschenkten Laptops endlich wieder online gehen können. Das Projekt Gemeindeschwester plus fördern das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung und die in Rheinland-Pfalz ansässigen Kranken- kassen und Krankenkassenverbände und der Landkreis Ahrweiler.

Computer für Flutopfer

Gemeindeschwester plus

verteilt Spenden des Vereins

Computertruhe

15.9.2021 | Das Schreiben aus Freiburg vom Verein Computertruhe war für Ingrid Neubusch, Gemeindeschwester plus im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler und in der Grafschaft, eine große Überraschung. Darin stellte der Verein Laptops, Handys und Smartphones in Aussicht. Fotos: Privat Gerne nahm Ingrid Neubusch (rechts im Bild) das tolle Angebot an und konnte die ersten Geräte an von der Flut betroffene Personen verteilen, so auch an Hildegard Durweiler und Peter Fischbach, die mit ihren geschenk- ten Laptops endlich wieder online gehen können. Das Projekt Gemeindeschwester plus fördern das Ministerium für Arbeit, Soziales, Trans- formation und Digitalisierung und die in Rheinland-Pfalz ansässigen Krankenkassen und Krankenkassenverbände und der Landkreis Ahrweiler.