Tafel-Ausgabestelle Andernach

sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/innen

8.11.2021 | Urlaub, Krankheit, unaufschiebbare Termine sorgen immer wieder dafür, dass sich die Ehrenamtlichen der Tafel-Ausgabestelle Andernach Unterstützung wünschen. Deshalb werden weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, die vor allem dienstags und mittwochs vor, während und nach der Ausgabe mit anpacken. Friedel Gepp startet seinen Diesel und los geht die Tour zu den Supermärkten in der Region, für ihn einer der schönsten Momente. | Foto: E.T. Müller Die Arbeit bei der Tafel ist abwechslungsreich und reicht vom Fahrer über Beifahrer, Sortier- und Bürogruppe bis hin zu verwaltungstechnischen Aufgaben. Stefanie Gemein, hauptamt- liche Caritas-Mitarbeiterin, freut sich über das große ehrenamtliche Engagement, merkt jedoch an: „Ganz akut haben wir in Andernach zu wenig Helfer bei der Lebensmittelausgabe oder beim Sortieren, da immer mal einer wegen Krankheit oder Urlaub ausfällt.“ Auch Fahrerinnen oder Beifahrerinnen sind willkommen, die Geschäfte in Andernach und in der Umgebung anfahren. Ebenso sind Talente, die ein Händchen für verwaltungstechnische Aufgaben haben und unser Orga-Team unterstützen, bei uns an der richtigen Stelle. Wer gerne mit Menschen in einem Team arbeitet kann sich gerne bei uns melden: Stefanie Gemein | Caritas Andernach 0151 — 18 540 794 gemein-s@caritas-andernach.de

Tafel-Ausgabestelle Andernach

sucht ehrenamtliche

Mitarbeiter/innen

8.11.2021 | Urlaub, Krankheit, unaufschiebbare Termine sorgen immer wieder dafür, dass sich die Ehrenamtlichen der Tafel-Ausgabestelle Andernach Unterstützung wünschen. Deshalb werden weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, die vor allem dienstags und mittwochs vor, während und nach der Ausgabe mit anpacken. Friedel Gepp startet seinen Diesel und los geht die Tour zu den Supermärkten in der Region, für ihn einer der schönsten Momente. | Foto: E.T. Müller Die Arbeit bei der Tafel ist abwechslungsreich und reicht vom Fahrer über Beifahrer, Sortier- und Bürogruppe bis hin zu verwaltungstechnischen Aufgaben. Stefanie Gemein, hauptamtliche Caritas-Mitarbeiterin, freut sich über das große ehrenamtliche Engagement, merkt jedoch an: „Ganz akut haben wir in Andernach zu wenig Helfer bei der Lebensmittelausgabe oder beim Sortieren, da immer mal einer wegen Krankheit oder Urlaub ausfällt.“ Auch Fahrerinnen oder Beifahrerinnen sind willkommen, die Geschäfte in Andernach und in der Umgebung anfahren. Ebenso sind Talente, die ein Händchen für verwaltungstechnische Aufgaben haben und unser Orga-Team unterstützen, bei uns an der richtigen Stelle. Wer gerne mit Menschen in einem Team arbeitet kann sich gerne bei uns melden: Stefanie Gemein | Caritas Andernach 0151 — 18 540 794 gemein-s@caritas-andernach.de