Jugendintegrationskurs

absolviert Bewerbungstraining

14.12.2021 | Im Jugendintegrationskurs der TARGET GmbH in Sinzig machten sich insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor kurzem in Sachen Bewerbungstraining fit. Der Jugendmigrationsdienst (jmd) im Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. begleitete die jungen Menschen auch während der Zeit im Sprachkurs. Foto: Caritas Mit einem Bewerbertraining bereiten die Kursleiterin und das Team des jmd die Migrantinnen und Migranten bestmöglich auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstellensuche in Deutschland vor. Dabei wurden beispielsweise das Erstellen eines Lebenslaufes oder das Schul- und Ausbildungssystem in Rheinland-Pfalz besprochen und erarbeitet. Wichtig war es, die Informationsplattformen BerufeNet und JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit kennen zu lernen. Darüber hinaus hatten einige die Möglichkeit, anhand einer Bewerbungsgesprächssimulation ein Vorstellungsgespräch zu üben. Die Simulationen wurden mit Einverständnis der Teil- nehmenden aufgezeichnet und im Anschluss in der großen Runde mit allen analysiert. Über dieses Feedback gab es jede Menge Tipps, damit das Vorstellungsgespräch noch besser ablaufen kann und sich die Chancen auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle erhöhen können. Derzeit sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendintegrationskurses auf Praktikumsstellensuche in Sinzig, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Umgebung. Unternehmen, die vom 31. Januar bis zum 14. Februar 2022 Praktika in den Bereichen Erzieher/in, Fach- informatiker/in Anwendungstechnik, Kosmetiker/in, Dreher/in, Elektroniker/in, Pflegefach- mann/frau, Verkäufer/in, Fotograf/in, Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r, Drogist/in oder Medizinische/r Fachangestellte/r zu vergeben haben, sind herzlichst gebeten, sich mit der Kursleiterin Irina Schäfer in Verbindung zu setzen: irina.schaefer@target-gmbh.de

Jugendintegrationskurs

absolviert Bewerbungs-

training

14.12.2021 | Im Jugendintegrationskurs der TARGET GmbH in Sinzig machten sich ins- gesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor kurzem in Sachen Bewerbungstraining fit. Der Jugendmigrationsdienst (jmd) im Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. begleitete die jungen Menschen auch während der Zeit im Sprachkurs. Foto: Caritas Mit einem Bewerbertraining bereiten die Kursleiterin und das Team des jmd die Migrantinnen und Migranten bestmöglich auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstellen- suche in Deutschland vor. Dabei wurden beispielsweise das Erstellen eines Lebens- laufes oder das Schul- und Ausbildungs- system in Rheinland-Pfalz besprochen und erarbeitet. Wichtig war es, die Informations- plattformen BerufeNet und JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit kennen zu lernen. Darüber hinaus hatten einige die Möglich- keit, anhand einer Bewerbungsgesprächs- simulation ein Vorstellungsgespräch zu üben. Die Simulationen wurden mit Einverständnis der Teilnehmenden aufgezeichnet und im Anschluss in der großen Runde mit allen analysiert. Über dieses Feedback gab es jede Menge Tipps, damit das Vorstellungs- gespräch noch besser ablaufen kann und sich die Chancen auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle erhöhen können. Derzeit sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendintegrationskurses auf Praktikumsstellensuche in Sinzig, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Umgebung. Unternehmen, die vom 31. Januar bis zum 14. Februar 2022 Praktika in den Bereichen Erzieher/in, Fachinformatiker/in Anwendungstechnik, Kosmetiker/in, Dreher/in, Elektroniker/in, Pflegefach- mann/frau, Verkäufer/in, Fotograf/in, Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r, Drogist/in oder Medizinische/r Fach- angestellte/r zu vergeben haben, sind herzlichst gebeten, sich mit der Kursleiterin Irina Schäfer in Verbindung zu setzen: irina.schaefer@target-gmbh.de