Schulterschluss in der Fluthilfe: Gemeinsame Projekte

der Caritas und der Malteser

8.2.2022 | Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit war der Austausch zur Organisation der Wintertreffs in Bad Neuenahr-Ahrweiler – mittlerweile ist eine Kooperation auf vielen Ebenen zwischen dem Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstelle Ahrweiler, und den Mit- arbeiterinnen und Mitarbeitern des Projekts Fluthilfe des Malteser Hilfsdienst e.V. entstanden. Von links: Anke Sattler, Malteser — Silvia Plum, Caritas — Nadine Nadine Titze-Waltersdorf, Malteser Dazu gehört zum Beispiel die Absprache und Vermittlung von bestimmten Hilfsmöglichkeiten bei einzelnen Betroffenen, die nur einer der beiden Kooperationspartner anbietet. Weitere Ideen für ein breiteres und an die aktuelle Situation angepasstes Hilfsangebot werden gemeinsam angegangen. „Diesen Weg möchten wir weitergehen, denn durch gemeinsame Projekte können wir noch besser für die Menschen vor Ort da sein“, sind sich Richard Stahl, Geschäftsführer des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V., und Wolfgang Heidinger, Projektleiter der Malteser Fluthilfe in Rheinland- Pfalz, einig. „So konnten wir im Bereich „Baufachliche Beratung“ eine Schnittstelle zwischen unserem Kollegen Frank Schönau, der das Fluthilfebüro in Schuld leitet, und ein Fachmann auf dem Gebiet Bau- beratung ist, zum Fluthilfekoordinator der Caritas, Peter Bender, schaffen“, sagt Nadine Titze- Waltersdorf, Projektkoordinatorin bei den Maltesern. „Wir unterstützen u.a. die Baubetreuung der Caritas, hier aktuell bei der Suche nach geeigneten Fachkräften für eine Stelle im Bereich Bau- wesen und in fachlicher Weise bei Fragen von Betroffenen.“ „Aus dieser Zusammenarbeit ist eine Idee im Rahmen des Austausches der Wohlfahrts- organisationen und der Hilfsorganisationen geboren, eine koordinierende Netzwerkstelle zum Themenbereich Wohnen ins Leben zu rufen und den Bedarf und die Probleme der Betroffenen zu bündeln. Ein erstes Treffen ist Mitte Februar geplant“, so Silvia Plum, Fluthilfekoordinatorin der Caritas. Weiterhin arbeiten die Caritas und die Malteser eng bei den Angeboten in den Wintertreffs MOSES und Walporzheim zusammen und planen deren Ausbau, um langfristig auch Angebote wie ein Elterncafé anbieten zu können. Pressekontakt: Christiane Böttcher | Caritas Ahrweiler Bahnhofstraße 5 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon: 02641 — 75 98 60 boettcher-c@caritas-ahrweiler.de www.caritas-ahrweiler.de Alexandra Hesse | Malteser Hilfsdienst e.V. Region Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland Frankfurter Straße 9 65549 Limburg Telefon: 06431 — 94 88 350 alexandra.hesse@malteser.org www.malteser.de

Schulterschluss in der

Fluthilfe: Gemeinsame

Projekte der Caritas und der

Malteser

8.2.2022 | Ausgangspunkt für die Zusammen- arbeit war der Austausch zur Organisation der Wintertreffs in Bad Neuenahr-Ahrweiler – mittlerweile ist eine Kooperation auf vielen Ebenen zwischen dem Caritasverband Rhein- Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstelle Ahrweiler, und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Projekts Fluthilfe des Malteser Hilfsdienst e.V. entstanden. Von links: Anke Sattler, Malteser — Silvia Plum, Caritas — Nadine Nadine Titze-Waltersdorf, Malteser Dazu gehört zum Beispiel die Absprache und Vermittlung von bestimmten Hilfsmöglichkeiten bei einzelnen Betroffenen, die nur einer der beiden Kooperationspartner anbietet. Weitere Ideen für ein breiteres und an die aktuelle Situation angepasstes Hilfsangebot werden gemeinsam angegangen. „Diesen Weg möchten wir weitergehen, denn durch gemeinsame Projekte können wir noch besser für die Menschen vor Ort da sein“, sind sich Richard Stahl, Geschäftsführer des Caritas- verbands Rhein-Mosel-Ahr e.V., und Wolfgang Heidinger, Projektleiter der Malteser Fluthilfe in Rheinland-Pfalz, einig. „So konnten wir im Bereich „Baufachliche Beratung“ eine Schnittstelle zwischen unserem Kollegen Frank Schönau, der das Fluthilfebüro in Schuld leitet, und ein Fachmann auf dem Gebiet Bauberatung ist, zum Fluthilfe- koordinator der Caritas, Peter Bender, schaffen“, sagt Nadine Titze-Waltersdorf, Projektkoordinatorin bei den Maltesern. „Wir unterstützen u.a. die Baubetreuung der Caritas, hier aktuell bei der Suche nach geeigneten Fachkräften für eine Stelle im Bereich Bau- wesen und in fachlicher Weise bei Fragen von Betroffenen.“ „Aus dieser Zusammenarbeit ist eine Idee im Rahmen des Austausches der Wohlfahrts- organisationen und der Hilfsorganisationen geboren, eine koordinierende Netzwerkstelle zum Themenbereich Wohnen ins Leben zu rufen und den Bedarf und die Probleme der Betroffenen zu bündeln. Ein erstes Treffen ist Mitte Februar geplant“, so Silvia Plum, Fluthilfe- koordinatorin der Caritas. Weiterhin arbeiten die Caritas und die Malteser eng bei den Angeboten in den Wintertreffs MOSES und Walporzheim zusammen und planen deren Ausbau, um langfristig auch Angebote wie ein Elterncafé anbieten zu können. Pressekontakt: Christiane Böttcher | Caritas Ahrweiler Bahnhofstraße 5 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon: 02641 — 75 98 60 boettcher-c@caritas-ahrweiler.de www.caritas-ahrweiler.de Alexandra Hesse | Malteser Hilfsdienst e.V. Region Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland Frankfurter Straße 9 65549 Limburg Telefon: 06431 — 94 88 350 alexandra.hesse@malteser.org www.malteser.de