Herzenssache für den Jugendtreff Kottenheim

5.000 Euro nutzen Jugendliche zur Modernisierung ihrer Einrichtung

8.7.2022 | Jeder kennt den Verein Herzenssache e.V. aus dem Fernsehen oder Radio, die gemeinnützige Kinderhilfsaktion im Südwesten. Zur Herzenssache wurde der Jugendtreff Kottenheim und vom Verein mit 5.000 Euro bedacht. Danke sagen (von links) Leiter Sebastian Busch, Lara Richter und Levente Neradi im Namen aller Kinder und Jugendlichen. | Foto: Caritas Die Kinder und Jugendlichen freuen sich über diese großzügige Gabe, die zur Modernisierung des Jugendtreffs genutzt werden soll. Da reichen nicht vier Eimer Farbe, denn beim Jugendtreff ist nach vielen Jahren „Der Lack ab“ und soll nun für die Heranwachsenden richtig „cool“ werden. Caritas-Mitarbeiter Sebastian Busch, Leiter des Jugendtreffs: „Wir werden den Treff gemeinsam mit den Jugendlichen renovieren und werden auch was an der Ausstattung tun, um das Angebot moderner und attraktiver zu gestalten. Eine neue Spielkonsole, eine Tischtennisplatte und ein Billiardtisch werden mehr Anreize zum gemeinsamen Spielen bieten. Da helfen uns die 5.000 Euro sehr, für die wir uns alle hier herzlich bedanken.“ Im Jugendtreff Kottenheim können Kinder und Jugendliche sinnvoll ihre Freizeit mit Freunden verbringen und finden immer auch ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte. Gerade nach Corona gibt die Einrichtung Halt und Raum für soziale Kontakte. Der Jugendtreff ist immer freitags von 16:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Infos gibt es unter Telefon 0151 – 580 520 73, über SIGNAL und auf der Homepage.

Herzenssache für den

Jugendtreff Kottenheim

5.000 Euro nutzen Jugendliche zur

Modernisierung ihrer Einrichtung

8.7.2022 | Jeder kennt den Verein Herzens- sache e.V. aus dem Fernsehen oder Radio, die gemeinnützige Kinderhilfsaktion im Südwesten. Zur Herzenssache wurde der Jugendtreff Kottenheim und vom Verein mit 5.000 Euro bedacht. Danke sagen (von links) Leiter Sebastian Busch, Lara Richter und Levente Neradi im Namen aller Kinder und Jugendlichen. | Foto: Caritas Die Kinder und Jugendlichen freuen sich über diese großzügige Gabe, die zur Moderni- sierung des Jugendtreffs genutzt werden soll. Da reichen nicht vier Eimer Farbe, denn beim Jugendtreff ist nach vielen Jahren „Der Lack ab“ und soll nun für die Heranwachsenden richtig „cool“ werden. Caritas-Mitarbeiter Sebastian Busch, Leiter des Jugendtreffs: „Wir werden den Treff gemeinsam mit den Jugend- lichen renovieren und werden auch was an der Ausstattung tun, um das Angebot moderner und attraktiver zu gestalten. Eine neue Spiel- konsole, eine Tischtennisplatte und ein Billiardtisch werden mehr Anreize zum gemeinsamen Spielen bieten. Da helfen uns die 5.000 Euro sehr, für die wir uns alle hier herzlich bedanken.“ Im Jugendtreff Kottenheim können Kinder und Jugendliche sinnvoll ihre Freizeit mit Freunden verbringen und finden immer auch ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte. Gerade nach Corona gibt die Einrichtung Halt und Raum für soziale Kontakte. Der Jugendtreff ist immer freitags von 16:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Infos gibt es unter Telefon 0151 – 580 520 73, über SIGNAL und auf der Homepage.