Handarbeit für die „Tafel Mayen“

Frauengemeinschaft Hatzenport überreichte 300 Euro

12.7.2022 | Eine Spende über 300 Euro von der Frauengemeinschaft Hatzenport überreichten Inge Wilkening und Christel Ackermann der Tafel- Ausgabestelle auf dem Maifeld. Einmal pro Woche treffen sich die Frauen mit den flinken Fingern zum Stricken und zur Handarbeit im Pfarrhaus von Hatzenport. So entstehen zahlreiche Unikate, die auf Basaren oder in Corona-Zeiten auch gerne privat verkauft werden. Gemeinsam haben die Frauen Spaß und es freut sie noch mehr, mit ihrem Hobby etwas Gutes zu tun. Mit ihrer Gabe helfen sie auch den vielen Tafelkunden, denn ohne solche Unterstützung könnte die spenden- finanzierte Tafel ihr Angebot nicht aufrechterhalten. Die ehrenamtlichen Tafelmitarbeiterinnen Christa Homburg und Doris Pütz bedankten sich herzlich bei Christel Ackermann und Inge Wilkening und baten sie, den Dank an die gesamte Frauengemeinschaft weiterzugeben.
Von links: Inge Wilkeling, Christa Homburg, Doris Pütz, Christel Ackermann | Foto: Caritas

Handarbeit für die „Tafel

Mayen“

Frauengemeinschaft Hatzenport

überreichte 300 Euro

12.7.2022 | Eine Spende über 300 Euro von der Frauengemeinschaft Hatzenport überreichten Inge Wilkening und Christel Ackermann der Tafel-Ausgabestelle auf dem Maifeld. Einmal pro Woche treffen sich die Frauen mit den flinken Fingern zum Stricken und zur Handarbeit im Pfarrhaus von Hatzenport. So entstehen zahlreiche Unikate, die auf Basaren oder in Corona-Zeiten auch gerne privat verkauft werden. Gemeinsam haben die Frauen Spaß und es freut sie noch mehr, mit ihrem Hobby etwas Gutes zu tun. Mit ihrer Gabe helfen sie auch den vielen Tafelkunden, denn ohne solche Unterstützung könnte die spendenfinanzierte Tafel ihr Angebot nicht aufrechterhalten. Die ehrenamtlichen Tafel- mitarbeiterinnen Christa Homburg und Doris Pütz bedankten sich herzlich bei Christel Ackermann und Inge Wilkening und baten sie, den Dank an die gesamte Frauengemeinschaft weiterzugeben.